CBD bei Prüfungsangst

Lernen ist sehr anspruchsvoll und auch anstrengend. Studenten, Abiturienten und Berufstätige in der Weiterbildung können sicher ein Lied davon singen. Wer das viele Lernen wegen der zu hohen Anforderungen im Alltag nicht bewältigt, der bricht die betreffende Ausbildung leider vorzeitg ab – um diese Entscheidung Jahre später schwer zu bedauern.

Gibt es ein Mittel, dass uns beim Lernen, aber auch bei der nötigen Entspannung auf natürliche und dennoch effiziente Weise unterstützt? Die Antwort lautet ja - haben Sie schon von CBD ÖL gehört?

CBD Öle Grasshopper Crew

Wie wirkt CBD Öl bei Prüfungsangst?

Es wirkt entspannend, angstlösend und entkrampfend. Der große Vorteil von CBD besteht darin, dass es sich um ein rein natürliches (kein chemisches) Mittel handelt, das weder abhängig noch schläfrig macht und auch kaum überdosiert werden kann - allein schon deshalb ist die Einnahme von CBD Öl gegen Prüfungsangst und Lernstress das Mittel der Wahl.

Cannabidiol (kurz CBD) gehört zu einer größeren Gruppe von Cannabinoiden, die Cannabispflanze enthält CBD vorwiegend als Säure. Diese wirkt bei Einnahme auf die körpereigenen CB1- und CB2-Rezeptoren, die zu unserem Endocannabinoid-System gehören und unsere Vitalität und Aktivität beeinflussen.



Gewonnen wird das CBD aus Nutzhanf, wir bauen dazu die Sorte Finola in Kronach an. Damit es legal bezogen und verarbeitet werden darf, muss der THC-Anteil in der Pflanze in der EU unter 0,2 % liegen. CBD-Produkte mit so wenig THC führen weder zu einem Rausch noch zu einer Euphorisierung. Sie können aber entspannen und fördern gleichzeitig die innere Ausgeglichenheit und damit deine Konzentration, das unterstützt maßgeblich jeden Lernprozess.

Gleichzeitig kann CBD deine Gedächtnisleistungen positiv fördern. Es unterstützt unter anderem die Produktion von Neurotransmittern, also jenen Botenstoffen im Körper, die für eine synaptische Transmission verantwortlich sind. Das wiederum ist die Signalübertragung zwischen Nervenzellen, die für jeden Lernprozess zentral ist. Es ist daher möglich, mit CBD direkt einen Lernprozess positiv zu unterstützen.

CBD Öl gegen Prüfungsangst

Doch auch andere Effekte im Körper, ausgelöst durch CBD, sind in längeren, angespannten Lernphasen sehr hilfreich. Das CBD unterdrückt Angstzustände und wirkt daher gegen Prüfungsangst und sogenanntes Lampenfieber.

CBD ist eine echte Maßnahme gegen Panik vor der Prüfung! Zu starke Anspannung mit dem Cannabinoid CBD zu behandeln ist möglich: Wenn Du gut lernen kannst, aber unter Prüfungsangst leidest, kann CBD Öl deine Verkrampfung und Angst lösen und so einem Blackout vorbeugen.

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: 


Aufgrund der aktuellen Rechtslage weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass sämtliche Inhalte auf der Plattform www.grasshopper-crew.de keine Heilaussagen sind. Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung und dürfen keinesfalls als Heilaussagen gewertet werden. Die Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden. Die Ungültigkeit einzelner Punkte berühren nicht die Gültigkeit anderer Aussagen. Es gilt jeweils die aktuelle Rechtsprechung.